Kostengünstige Pflege

Was ist kosteneffiziente Inkontinenzpflege?

Die Entscheidung, ein Familienmitglied zu pflegen, ist keine leichte. Klar ist: Bei der Pflege eines Angehörigen steht der Angehörige im Mittelpunkt und nicht die Finanzen. Für eine gute Inkontinenzpflege ist es am wichtigsten, dass Sie Ihrem Angehörigen das Leben körperlich und emotional angenehm gestalten. Dennoch müssen hinsichtlich Qualität und Kosten von Inkontinenzprodukten konkrete Entscheidungen getroffen werden.

 

 

 

Einflussfaktoren auf Qualität und Gesamtkosten

  • Schutz: schnelle Absorption, sodass der Urin von der Haut ferngehalten wird.
  • Produkte, die den individuellen Bedürfnissen entsprechen, erhöhen den Komfort und senken den Produktverbrauch.
  • Weniger Auslauf reduziert das Risiko von Hautirritationen und deren Behandlung
  • Weniger Auslauf bedeutet seltener Wechsel und weniger Müll.
  • Ein Nässeindikator kann unnötige Wechsel reduzieren.
  • Die richtige Saugfähigkeit und Grösse: eventuell sind tagsüber und nachts unterschiedliche Produkte erforderlich.

Kostengünstige Pflege hängt nicht vom Preis eines Produkts ab. Wichtig ist die Wahl der richtigen Grösse und Saugfähigkeit sowie die Art des Produkts. Das Produkt muss optimalen Komfort und Sicherheit bieten, damit es Ihnen und Ihrem Angehörigen emotional, physisch und wirtschaftlich besser geht.

Im Abschnitt Warum TENA? erfahren Sie, wie engagiert TENA ist, Produkte für die bestmögliche Pflege zu entwickeln.

Mit der TENA Produktberatung finden Sie garantiert das richtige Produkt für die Bedürfnisse Ihres Angehörigen und können direkt ein Gratismuster bestellen.