Diese Seite verwendet Cookies. · Was sind Cookies? Ich stimme zu

Unterwegs in eine noch bessere Zukunft

Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung

Von den insgesamt 17 Zielen konzentrieren wir uns auf sechs mit direktem Bezug zu Menschen und zur Natur.
 

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

TENA-Nachhaltigkeitsfokus in der gesamten Wertschöpfungskette

TENA-Nachhaltigkeitsfokus in der gesamten Wertschöpfungskette

1. Beschaffung
Unsere Wertschöpfungskette beginnt bei der Beschaffung, indem wir Lieferanten auswählen, die ökologisch und sozial verantwortungsbewusst handeln.
 
2. Produktion
Wir sind bestrebt, unsere Prozesse so nachhaltig wie möglich zu gestalten. So verwendet unser Werk in Olawa, Polen, z. B. zu 100 % Ökostrom.
 
3. Design
Durch „intelligentes Design“ können wir Produktinnovationen umsetzen, die unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren, und gleichzeitig das Wohlergehen unserer Kunden verbessern.
 
4. Transport
Durch leichtere, dünnere Produkte verringern sich Abfall und Volumen bei Frachtprozessen – einem Bereich, in dem wir unsere Leistung kontinuierlich verbessern.
 
5. Anwendung
Nachhaltigkeit hat auch mit der Anwendung der richtigen Produkte zu tun – 81 % der Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen geben an, dass sich das allgemeine Wohlbefinden durch die Anwendung von TENA Solutions verbessert hat.
 
6. Nach Gebrauch
Wir arbeiten aktiv daran, den Abfall durch Empfehlungen zur effektiven Anwendung unserer Produkte zu reduzieren. So führt z.B. TENA Solutions durchschnittlich zu 31 % weniger Abfall.

Essity ist Branchenführer im Dow Jones Nachhaltigkeitsindex

Der Dow Jones Nachhaltigkeitsindex (DJSI) ist einer der renommiertesten Nachhaltigkeitsindizes weltweit. Mehr als 3.400 Unternehmen weltweit aus 60 Branchen werden gelistet. Wir sind über alle Maßen stolz, dass wir zu den Branchenführern des DJSI zählen und setzen auch weiterhin alles daran, mit gutem Beispiel voranzugehen.
 
Bei Essity haben wir uns zum Ziel gesetzt, bis 2030 das alltägliche Wohlergehen von zwei Milliarden Menschen zu verbessern und unseren ökologischen Fußabdruck um 33 % zu reduzieren.
 
Lesen Sie mehr unter www.essity.com/sustainability

Dow Jones Nachhaltigkeitsindex

Auszeichnungen und Mitgliedschaften

Auszeichnungen und Mitgliedschaften


  • Seit 2001 im weltweiten Nachhaltigkeitsindex FTSE4Good gelistet
  • Nennung im CDP 2017 – Eine Liste zur Wasser- und Waldwirtschaft mit Maßnahmen zu wasser- und holzfaserbasierten Materialien
  • Gesamtscore von 78,7 % und 94 % für verantwortungsbewusste Faserbeschaffung im Environmental Paper Company Index 2017
  • Gelistet in den weltweiten MSCI-Nachhaltigkeitsindizes und in den weltweiten MSCI-SRI-Indizes
  • Vertreten in den ECPI-Indizes

Auszeichnungen und Mitgliedschaften


  • Unterzeichner des UN Global Compact
  • Mitglied im Consumer Goods Forum
  • Mitglied des „Circular Economy 100“-Programms (CE 100) der Ellen MacArthur Foundation
  • Als eines der 100 nachhaltigsten Unternehmen weltweit von Corporate Knights anerkannt
  • Branchenführer laut Dow Jones Nachhaltigkeitsindex