Sprache
DE | FR | IT

Die neue TENA ProSkin Flex

TENA-PRO-ProSkinFlex-PCGwebsite-Flex-product-image-500x500.jpg

Bei der Entwicklung unserer TENA Inkontinenzprodukte denken wir nicht nur daran, was das Beste für Ihre Liebsten ist. Wir berücksichtigen auch die Bedürfnisse von pflegenden Angehörigen. So arbeiten wir beispielsweise kontinuierlich an Produkten, die Ihnen die Pflege zu Hause noch einfacher machen. 

Bestes Beispiel ist unsere neue TENA ProSkin Flex, eine atmungsaktive Vorlage mit flexiblem Hüftbund. Sie wurde für schnellere, leichtere und ergonomischere Produktwechsel entwickelt. TENA ProSkin Flex ist die perfekte Wahl, wenn Ihr Angehöriger weniger mobil ist und einen zuverlässigen Schutz bei schwerer Inkontinenz benötigt. Das Produkt verfügt über einen flexiblen Hüftbund, der das Anlegen und Wechseln im Liegen und Stehen für Sie besonders einfach macht.

Zwei einzigartige Innovationen

TENA-PRO-ProSkinFlex-PCGwebsite-Nurse-showing-FingerLift-500x500.jpg

FingerLift™ Lasche

Dank der neuen praktischen FingerLift™ Lasche kann TENA ProSkin Flex jetzt noch schneller angelegt und leichter geöffnet werden.

TENA-PRO-ProSkinFlex-PCGwebsite-Nurse-showing-COMFIStretch-500x500.jpg

COMFIStretch™ Hüftbund

Der neu gestaltete COMFIStretch™ Hüftbund passt sich unterschiedlichen Körperformen an. Auf diese Weise sorgt er für einen bequemen Sitz und hervorragenden Auslaufschutz. Er kann beliebig oft geöffnet und wieder geschlossen werden, ohne seine Verschlusseigenschaften zu verlieren.

So wird TENA ProSkin Flex angelegt

TENA-ProSkin-Flex-Usage-instructions.jpg

Wenn Sie TENA ProSkin Flex bei einem stehenden Angehörigen anlegen möchten, gehen Sie wie folgt vor: 

  1. Öffnen Sie den Hüftbund am Produkt. Falten Sie TENA ProSkin Flex der Länge nach, damit eine Schalenform entsteht. Legen Sie den Bund um die Hüfte Ihres Angehörigen und schliessen Sie ihn mit dem Klettverschluss. 

  2. Ziehen Sie die Vorderseite der Vorlage nach oben Richtung Hüfte und richten Sie sie an den Seiten aus. 

  3. Befestigen Sie die Klettverschlüsse der Vorlage am Hüftbund und drücken Sie diese fest. Kontrollieren Sie die Verschlüsse und den richtigen Sitz der Vorlage.
Liegt Ihr Angehöriger hingegen im Bett, werden TENA ProSkin Flex so angelegt:  
  1. Falten Sie aus der komplett aufgefalteten Vorlage eine Schalenform. Drehen Sie Ihren Angehörigen auf die Seite und ziehen Sie den Hüftbund unterhalb der Hüfte durch. Drehen Sie Ihren Angehörigen auf den Rücken und ziehen Sie die Vorlage zwischen den Beinen hindurch. 

  2. Dehnen Sie die Vorderseite der Vorlage in Richtung Hüfte und zu beiden Seiten aus. 

  3. Befestigen Sie die Klettverschlüsse mit sanftem Druck und glätten Sie mögliche Hautfalten in der Leiste. Kontrollieren Sie die Verschlüsse und den richtigen Sitz der Vorlage. 

Entdecken Sie das komplette TENA ProSkin Flex Sortiment.