Sprache
DE | FR | IT

Peters Geschichte

Ich dachte, ich wäre mit meinem Problem alleine.

Ich dachte, ich wäre mit meinem Problem alleine.

Peter , 50

Ich heiße Peter und bin vor Kurzem 50 geworden. Ich war schon immer ziemlich aktiv. Ich spiele Squash, laufe, fahre Fahrrad und pflege soziale Kontakt zu Freunden und meiner Familie. Als ich zum ersten Mal Harnverlust erlebte, dachte ich, ich hätte keine Kontrolle darüber. Es schwächte mein Selbstvertrauen. Und das Schlimmste war, es passierte oft dann, wenn ich damit am wenigsten rechnete. Ich benutze Taschentücher und feuchte Tücher, da diese meist greifbar waren. Es war mir nicht bewusst, dass es speziell für Männer entwickelte Produkte gibt. Hätte ich das gewusst, als ich zum ersten Mal mit dem Problem konfrontiert war, hätte ich die Produkte sofort ausprobiert.