Sprache
de | FR | IT

A mother and daughter in the changing rooms at a swimming pool examine their reflections in the mirror.

Unser Körper verändert sich. Die Gespräche darüber sollten sich auch ändern.

Gehen wir #GemeinsamDurchDieWechseljahre. Schaue dir jetzt unseren Film an.

Fast die Hälfte der Frauen gibt an, unvorbereitet auf die Wechseljahre gewesen zu sein.

Die meisten von uns bemerken nicht einmal, wenn unsere eigenen Mütter, Tanten oder weiblichen Bezugspersonen sie durchmachen. Unsere vielfältigen Erfahrungen werden von Scham und Gleichgültigkeit unter den Teppich gekehrt. Lasst uns das ändern, indem wir Fragen stellen und den Antworten richtig zuhören.

Hier sind einige Fragen, die ihr verwenden könnt, um das Gespräch anzustoßen:

„Was hast du von den Wechseljahren am wenigsten erwartet?“

„Was hättest du gerne vorher über die Wechseljahre gewusst?“

„Wie fühlen sich die Wechseljahre eigentlich an?"

„Was sind die guten Seiten/deine Highlights der Wechseljahre?"

„Kann ich irgendetwas tun, um es dir leichter zu machen?“

Oder wenn du mit jemandem sprichst, der bereits in den Wechseljahren war, könntest du fragen:

„Gibt es etwas, das die Wechseljahre für dich erleichtert hat?"

Machen wir dies zur letzten Generation von Frauen, die unvorbereitet durch die Wechseljahre gehen.

Gehen wir #GemeinsamDurchDieWechseljahre

Wir haben einigen Frauen, die die Wechseljahre bereits durchgemacht haben, einige Fragen über die Wechseljahre gestellt.

Wir hoffen, dass ihre Antworten verdeutlichen, wie wertvoll es ist, diese Fragen zu stellen und solche Gespräche zu führen. Wirf einen Blick auf unsere Selten Gestellten Fragen, um einen Einblick in das zu bekommen, wie die Wechseljahre wirklich sind, erzählt von Expertinnen (diejenigen, die sie tatsächlich durchlebt haben).

TENA-Women_Reappraisal-PromoBox-Full-500x500.jpg

Die Wechseljahre haben ihre Höhen und Tiefen und sind für jede Person unterschiedlich.

Es gibt 48 Symptome (aber die meisten von uns können nicht mal drei nennen!) und jede Erfahrung in der Perimenopause bringt ihre eigenen überraschenden Symptome mit sich. Einige von uns meistern sie mühelos, als wäre nichts passiert, und einige von uns kämpfen 12 Jahre lang mit einer Vielzahl von Symptomen. Ja, du hast richtig gehört, sie können bis zu 12 Jahre dauern.

TENA-Women_Reappraisal-PromoBox-Full-500x500.jpg

39 % der Menschen sind der Meinung, dass menopausale Frauen in den Medien und in unserer Kultur unsichtbar sind.

Nehmen wir also die Sache selbst in die Hand und fragen die menopausalen Frauen in unserem Leben, wie es für sie ist. Auf diese Weise können wir diejenigen, die sie durchmachen, besser unterstützen und die Wechseljahre besser verstehen - was uns alle besser darauf vorbereitet, diese Lebensphase zu bewältigen, inklusive ein paar widerspenstiger Barthaare.

TENA-Women_Reappraisal-PromoBox-Full-500x500.jpg

"Wie sind die Wechseljahre?"

Schaue dir an, wie Aby, Ingi und Sandie ihre Erfahrungen über die Wechseljahre teilen.

"Ich war mit 35 in der Perimenopause."

Aby kämpfte während ihrer Wechseljahre mit geistiger Verwirrung und Gedächtnisverlust. Auch ihre Libido verschwand, was sich auf ihren Ehemann auswirkte. Aber sie hat entdeckt, dass das Älterwerden seine Vorteile hat.
 
Schau dir Abys Geschichte jetzt an.

"Auf meinem Gesicht habe ich mehr Haare als auf meinem Kopf."

Ingis Aussehen veränderte sich, als ihre Wechseljahre begannen, aber die größte Veränderung war in ihrer Persönlichkeit. In diesem Video sprechen sie und ihre Töchter über Stimmungsschwankungen, schlaflose Nächte und die Kraft, die Frage "Geht es dir gut?" zu stellen.
 
Schau dir Ingis Geschichte jetzt an.

"Ich bat meinen Arzt, mich auf frühzeitige Demenz zu testen."

Als Sandie Gedächtnisprobleme bekam, hatte sie keine Ahnung, dass es mit den Wechseljahren zusammenhing. Ihr Rat: Schreibe alles in ein Notizbuch und spreche mit jemandem über deine Erfahrungen.
 
Schaue dir Sandies Geschichte jetzt an.

94 % der Frauen sind der Meinung, dass TENA Lights Sensitive sich weich auf ihrer Haut anfühlt.

Ergebnisse aus Verbraucher-Tests in Frankreich und Großbritannien 2021.

Product image of TENA Lights Sensitive Ultra Mini and Ultra Normal pads

Mit Blasenschwäche umgehen

Blasenschwäche ist ein häufiges Symptom der Wechseljahre. TENA Lights Sensitive Slipeinlagen für leichte Blasenschwäche sind besonders schonend für die empfindliche Haut in den Wechseljahren. Sie enthalten keine Duft- und Farbstoffe. Sanft zur Haut. Der Schutz von TENA

Mehr über die Wechseljahre

Schaue dir alle unsere Artikel zum Thema Wechseljahre an und wie man mit ihnen umgehen kann.